Einfach sauberes Wasser mit System.

Ressourcen schonen. Kosten sparen.

Wir entwickeln, projektieren und fertigen hochmoderne und wirkungsstarke Wasseraufbereitungsanlagen und passen diese zweckoptimiert den jeweiligen Erfordernissen an.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter installieren die Anlagen am Einsatzort und integrieren die Systeme in die entsprechenden Prozessabläufe.


Angefangen von der Analyse des Wassers, über die individuelle Beratung, bis hin zur Installation und funktionalen Betreuung der Anlage bieten wir unseren Kunden einen allumfassenden Service.

Durch den Einsatz unserer Aufbereitungsanlagen können Prozess- und Abwasserkosten entscheidend gesenkt, Produktionsprozesse durch ideales Prozesswasser optimiert und natürliche Ressourcen dauerhaft geschont werden.

IHRE DIREKTEN KONTAKTE

Systemtechnik:
Telefon 0365·712 97 - 0

Gerätetechnik:
Telefon 0365·712 97 - 150

Nutzfahrzeugtechnologie:
Telefon 0365·712 97 - 120

Wasseraufbereitung:
Telefon 0365·712 97 - 0

>> zu den Ansprechpartnern


Mögliche Anwendungsgebiete für unsere Anlagen:

  • Reinigung industrieller Abwässer
  • Verarbeitung von Ölemulsionen, Waschlaugen
  • Brauereien, Molkereien
  • Schleifereien (Metall, Stein, Glas, etc.)
  • Abwasserreinigung in der Metallurgie

Ihre Vorteile und Nutzen:

  • Kostenersparnis durch Senkung der Abwasserkosten bzw. des Frischwasserverbrauch
  • Minimierung der Personalkosten aufgrund vollautomatischer Selbstreinigung
  • Microcontroller basierende Systeme für konstante und optimierte Prozessabläufe der Wasseraufbereitung
  • Optimierung von Produktionsverfahren durch ideales Prozesswasser
  • Ökologischer Beitrag des Unternehmens- durch Einsparung von Ressourcen und dem Verzicht von Chemiekalien
  • hochwertige, langlebige Materialien und Komponenten mit überlastungssicherer Auslegung

    Analyse und Beratung

    Der Ist-Situation

    Nach einer detaillierten Analyse Ihrer individuellen Anforderungen wird gemeinsam mit Ihnen ein Zeit- und Aktionsplan entwickelt, der die zielgerichtete Umsetzung des gemeinsam erarbeiteten Konzeptes sicherstellt.

     

    • Analyse des Mediums und der Prozesse zur optimalen Anlagenauslegung und Problemlösung
    • Entwicklung einzelner oder kombinierter Verfahren
    • Einhaltung von Einleitbestimmungen für Abwässer
    • qualitative Verbesserung von Prozesswässern


    Aus Erfahrung gut - Referenzen

    Metallverarbeitung:

    • GUV Alstom – Mannheim
    • GUV Standort Alcoa – Amorebieta (Spanien)
    • GUV Standort Ceratizit – Mamer (Luxemburg)
    • GUV Standort INA Schaeffler – Lahr


    Reifenindustrie:

    • GUV Standort Michelin – Vannes (Frankreich)
    • GUV Standort Michelin – Vitoria (Spanien)

    Planung, Konzeption und Fertigung

    Für Nutz- & Gebrauchswasser

    • Trinkwasseraufbereitungsanlagen
    • Fruchtsaftaufkonzentration für Getränkeindustrie
    • Industrie‐Wasserbehandlung
    • Bau und Betrieb von Versuchsanlagen
    • jede Anlage wird individuell an den  erforderlichen Prozess angepasst

     

    Inbetriebnahme & Service

    • Montageleistungen
    • Anschluss‐ und Verdrahtungsarbeiten
    • Einweisung des Fachpersonals
    • Schulung und fachliche Unterstützung des Service-
    • personals

     

    Verfahren und Anwendung

    Es werden Filtrationsverfahren aus dem Bereich der Membrantechnik angewandt. Durch Druckdifferenz zwischen verunreinigtem Wasser und Filtrat werden ungelöste und gelöste Stoffe (Partikel, Trübungen, Bakterien, Viren, bis hin zu Molekülen, Ionen) zurückgehalten. Je nach Anwendung werden Verfahren kombiniert und durch weitere physikalische und  mechanische Maßnahmen (Verdampfer, Aktivkohlefilter, Sandfilter) unterstützt bis hin zur Desinfektion mit UV-C Strahlung.


    Grundsätzliche Membranfiltrationsverfahren

    » UMKEHROSMOSE

    • zu 95% entsalztes Wasser
    • Feinheit Filtration: Einwertige Ionen

    » NANOFILTRATION

    • teilentsalztes Wasser
    • Feinheit Filtration: Zweiwert. Ionen, organ. Verbindungen

    » ULTRAFILTRATION

    • Trink- & Brauchwasser
    • Feinheit Filtration: Makromoleküle, Viren, Kolloide

    » MIKROFILTRATION

    • Brauchwasser (nicht keimfrei)
    • Feinheit Filtration: Zooplankton, Algen,Trübungen, Bakterien, Suspendierte Partikel